Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.08.2013 20:22 Uhr

Neun Hansa-Tore beim Landespokalspiel im Grabower Waldstadion (mit Video)

Mit einem klaren 9:0 (5:0) Erfolg beim Landesligisten SG 03 Ludwigslust/Grabow hat sich der F.C. Hansa für die zweite Runde im Landespokal qualifiziert. Zum besten Torschützen avanciert dabei der erst zur Pause eingewechselte Mustafa Kucukovic, der insgesamt dreimal trifft und an allen vier Treffern der zweiten Halbzeit beteiligt ist.

Bereits nach viereinhalb Minuten steht es 1:0 für die Hanseaten. David Blacha spielt steil in den Lauf von Halil Savran, der Torhüter Teufert umspielt und einschiebt. Und genau noch einmal so lange dauert es, bis David Blacha einen Jakobs-Rückpass zum 2:0 einschiebt. Auch in der Folgezeit sehen die rund 2500 Zuschauer im Grabower Waldstadion ein Spiel auf ein Tor. Nach einem schönen Spielzug über Johan Plat und Halil Savran braucht Milorad Pekovic das Leder nur noch ins leere Tor zu schieben. Und als Savran im Strafraum von Zukowski nur unfair gestoppt werden kann, erhöht Leonhard Haas vom Elfmeterpunkt auf 4:0. Einen höheren Pausenrückstand der Gastgeber verhindert Sven Teufert, der zweimal glänzend gegen Johan Plat (37.) und Halil Savran (39.) pariert. Doch eine Minute vor der Pause ist auch er machtlos, als Halil Savran auf 5:0 erhöht.

Zur zweiten Halbzeit bringt Andreas Bergmann zwei frische Offensivkräfte und diese machen neun Minuten später das halbe Dutzend voll. Nach Querpass von Manfred Starke schiebt Mustafa Kucukovic zum 6:0 ein. Und dass der Neuzugang auch als Vorbereiter in Aktion treten kann, beweist er vier Minuten später. Sein Zuspiel verwertet David Blacha zum 7:0. Die letzten beiden Treffer der Partie erzielt dann wieder Mustafa Kucukovic selbst. Sein Schuss ins rechte obere Ecke bedeutet das 8:0 und den 9:0 Endstand markiert er vom Elfmeterpunkt.
 

F.C. Hansa
: Brinkies – Mendy, Ruprecht, Pelzer, R.Fardi – Haas, Pekovic (46. Starke) – Jakobs, Blacha – Savran (46. Kucukovic), Plat (67. Ioannidis)

SG 03 Ludwigslust/Grabow: Teufert - Lüdeke, Podlipnik, Huth, Radeck (58. Wascher), Zukowski (46. Harder), Ernst (69. Piotrowski), Richter, Boeckmann, Kretschmer, Lietz

Tore:
0:1 Savran (5.), 0:2 Blacha (9.), 0:3 Pekovic (23.), 0:4 Haas (30., Elfmeter), 0:5 Savran (44.), 0:6 Kucukovic (54.), 0:7 Blacha (58.), 0:8 Kucukovic (78.), 0:9 Kucukovic (90., Elfmeter)

Zurück