Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.06.2015 12:20 Uhr

Neun Trainingseinheiten und zwei Testspiele: Hansa-Profis im Dauerbetrieb

Am Montag startete unser Profi-Team in die erste komplette Trainingswoche am Stück - und diese hat es belastungstechnisch direkt in sich. Innerhalb von sechs Tagen warten auf unsere Kicker neun anstrengende Übungseinheiten sowie zwei Testspiele. Da jedoch keine nennenswerten frischen Verletzungen vorliegen und das Fitness-Level kontinuierlich angezogen wird, stehen die Zeichen vor dem Gastauftritt beim Tus Neukalen (Mittwoch, 24.06.2015, Anstoß 18 Uhr) gut, dass der Großteil des Kaders spielen kann. Mit Abwehrspieler Florian Esdorf (Hansa Rostock II), der sich ab sofort für einen Profivertrag bei der Kogge empfehlen kann, steht zudem eine weitere Option für die Defensive zur Verfügung.

Verzichten mussten Karsten Baumann und Uwe Ehlers beim Mannschaftstraining am Dienstagvormittag lediglich auf Lukas Scherff (Schule), Marco Kofler (separates Lauftraining) und den eigenen Kollegen: Torwart-Trainer Stefan Karow nimmt derzeit an der Ausbildung zur Trainer B-Lizenz teil und wird am Mittwoch das Gespann wieder komplettieren.

Zwischen dem Test in Neukalen und der Partie in Ribnitz-Damgarten (Sonnabend, 27.06.2015, Anstoß 18 Uhr) stehen für unsere Spieler noch vier weitere Einheiten auf dem Trainingsplan.

Alle Trainingszeiten in dieser Woche findet ihr hier.

Zurück

  • sunmakersunmaker