Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.07.2013 17:08 Uhr

Neuzugang: F.C. Hansa Rostock nimmt Mustafa Kucukovic unter Vertrag

Der F.C. Hansa Rostock begrüßt einen neuen Stürmer an Bord der Kogge. Gut eine Woche vor dem Saisonstart nehmen die Hanseaten Mustafa Kucukovic unter Vertrag. Der 26-Jährige unterzeichnete heute einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2015.

Vorstand Sport Uwe Vester: „Mustafa Kucukovic ist der zentrale Stürmertyp, den wir gesucht haben. Er verfügt über große Präsenz im Strafraum, ist unangenehm für gegnerische Abwehrreihen und verfügt über die Stärke, Bälle für die eigene Mannschaft zu sichern. Zudem besitzt er große Erfahrung sowohl in der 1. als auch 2. Bundesliga. Ich kenne ihn schon seit der U15. Deshalb habe ich großes Vertrauen in seine Fähigkeiten, auch wenn er zuletzt ein Jahr nicht spielen konnte.“

Der 1,93 m große Kucukovic, der die deutsche und bosnische Staatsbürgerschaft besitzt, durchlief die Jugendabteilung vom FC Schalke 04 und VfL Bochum. Als Profi spielte er in Deutschland für den Hamburger SV, den TSV 1860 München und den FC Energie Cottbus. Zuletzt war der ehemalige Deutsche U19 bis U21-Nationalspieler bei Olympiakos Nikosia unter Vertrag.

„Ich bin sehr dankbar, dass mir der F.C. Hansa Rostock die Chance gibt, wieder Fuß im deutschen Profifußball zu fassen. Sowohl der Verein als auch ich selbst wollen einen Neuanfang starten. Wir wollen gemeinsam mit harter Arbeit und Spielfreude dafür sorgen, dass die vielen Fans des F.C. Hansa Rostock wieder Spaß an ihrer Mannschaft haben und uns mit Freude Woche für Woche unterstützen. Ich will hier mit viel Fleiß und ehrlicher Arbeit meinen Teil dazu beitragen und so das in mich gesetzte Vertrauen zurückzahlen“, so Mustafa Kucukovic.

Zurück