Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.05.2011 04:35 Uhr

Nils Quaschner Vize-Europameister mit U17-Nationalmannschaft

Nils Quaschner kehrt als Vize-Europameister von der U17-Europameisterschaft in Serbien zum F.C. Hansa Rostock zurück. Am Sonntag verlor Deutschland das Endspiel gegen die Niederlande mit 2:5 (2:2).

Zweimal ging die Mannschaft von Trainer Steffen Freund durch Samed Yesil (8.) und Okan Aydin (32.) in Führung, zweimal glich Tonny Trinidade de Vilhena (23./34.) für Holland aus. In der zweiten Halbzeit sorgten Memphis Depay (43.), Terence Kongolo (52.) und Kyle Ebecilio (77.) für den ersten U17-EM-Titel für Oranje.

Nils Quaschner hatte die DFB-Junioren im Halbfinale mit seinem Treffer gegen Dänemark zum 2:0 Endstand ins Finale geschossen. Ein toller Erfolg für den 17-jährigen Stürmer, der jetzt mit den A-Junioren des F.C. Hansa vor dem nächsten Höhepunkt steht, wenn am Sonnabend in Berlin das Finale um DFB-Junioren-Vereinspokal ausgetragen wird, in dem die Mannschaft von Trainer Roland Kroos auf den SC Freiburg trifft.

 

Zurück