Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.03.2009 15:54 Uhr

Oczipka unterliegt mit U20-Auswahl der Schweiz mit 0:2 (0:0)

Hansa-Abwehrspieler Bastian Oczipka hat mit der deutschen U20-Nationalmannschaft die Partie gegen die Schweiz im Rahmen der Internationalen Spielrunde mit 0:2 (0:0) verloren. Die Tore für die Gastgeber erzielten Adrian Nikci (58.) und Fabian Frei (83.). Das deutsche U20-Team bleibt mit sechs Punkten Dritter hinter der Schweiz (10 Punkte) und Österreich (7 Punkte), die allerdings beide schon ein Spiel mehr absolviert haben als Deutschland. Bastian Oczipka, der am Montag wieder in Rostock erwartet wird, spielte die 90 Minuten durch. Nach dem Spiel gegen die Schweiz stehen für die deutsche Mannschaft im weiteren Verlauf der Spielrunde noch zwei Partien gegen Italien auf dem Programm. Beide dienen der Vorbereitung auf die U20-WM, die vom 25. September bis 16. Oktober in Ägypten ausgetragen wird.


 

Zurück

  • sunmakersunmaker