Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.04.2006 17:00 Uhr

Pagelsdorf: Erwarte ein kampfbetontes Spiel

Durch die Gelb-Sperre von Enrico Kern wird Trainer Frank Pagelsdorf sein Team gegenüber der Cottbus-Partie auf mindestens einer Position verändern müssen. Wer für Kern am Sonntag gegen LR Ahlen auflaufen wird, ließ der Hansa-Coach noch offen: „Ich werde die Trainingseindrücke der letzten Einheiten noch abwarten und mich dann entscheiden, wer für ihn spielt.“ Verzichten müssen die Rostocker weiterhin auf Abwehrspieler Gledson, der auf Grund seiner Adduktorenverletzung in den verbleibenden vier Partien eventuell gar nicht mehr zum Einsatz kommt. Auch für den an der Schulter operierten Denis Lapaczinski ist die Saison gelaufen. Kevin Hansen, der sich demnächst einem erneuten Eingriff am Fuß unterziehen muss, könnte dagegen im Aufgebot stehen. Am Sonntag erwartet Frank Pagelsdorf ein „kampfbetontes Spiel, in dem wir möglichst offensiv agieren wollen“. „Wir müssen in den verbleibenden Partien jede Gelegenheit nutzen, um uns in der Tabelle noch weiter nach oben zu arbeiten“, so der Hansa-Coach. 

 

Zurück

  • sunmakersunmaker