Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.08.2017 14:11 Uhr

Pavel Dotchev: "Wir fahren selbstbewusst nach Würzburg"

Die Auswärtsbilanz unserer Kogge liest sich nach den ersten beiden Duellen in Lotte (0:2) und Erfurt (0:1) bislang makellos. Am Sonntag steht für unseren FCH nun das dritte Gastspiel 2017/2018 an - es geht nach Würzburg.

In der Pressekonferenz vor dem Nord-Süd-Duell gibt Chef-Trainer Pavel Dotchev einen Einblick über die aktuellen Personalsorgen (Owusu und Föll fehlten krankheitsbedingt beim Training, Bischoff ist gesperrt, Quiring ist langzeitverletzt, Evseev und Grupe steigen erst in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining ein), zeigt sich aber dennoch selbstbewusst: "Wir fahren nach Würzburg, um dort zu punkten."

Zurück

  • sunmakersunmaker