Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.03.2009 17:28 Uhr

Personelle Sorgen vor dem Spiel in Koblenz

Vor dem Spiel in Koblenz am kommenden Freitag plagen Trainer Andreas Zachhuber personelle Sorgen. Auch am heutigen Dienstag musste der Hansa-Coach bei der Trainingseinheit am Nachmittag auf eine ganze Reihe von Spielern aus Krankheits- oder Verletzungsgründen verzichten. Regis Dorn (Zerrung), Gledson (Bänderdehnung), Martin Retov (Zerrung) und Sebastian Svärd (Infekt) absolvierten nur ein individuelles Programm, Jörg Hahnel und Sebastian Albert konnten aufgrund eines Infekts gar nicht trainieren. Wer von diesen Spielern bis zur Abreise nach Koblenz am Donnerstag wieder fit wird, ist derzeit noch offen.  

Zurück

  • sunmakersunmaker