Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.02.2013 16:40 Uhr

PK: Die Trainerstimmen nach dem Spiel in Chemnitz (Audio-Video)

Marc Fascher:
Ich glaube, dass es vor allem in der ersten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel war, in dem wir Glück hatten, dass Chemnitz kurz vor der Pause nicht in Führung gegangen ist. In der zweiten Hälfte haben wir besser ins Spiel gefunden und waren sehr präsent. Nach unserer Führung hat sich Chemnitz allerdings ins Spiel zurückgekämpft. Aber schlussendlich muss man auch aus Niederlagen das Beste herausziehen. Und auch wenn es sich paradox anhört: Heute habe ich viele positive Ansätze meiner Mannschaft gesehen.

Gerd Schädlich:
Wir haben heute ein rassiges und temporeiches Spiel gesehen. Der einzige Kritikpunkt an der Leistung meiner Mannschaft war, dass wir nicht in Führung gegangen sind. Nach dem Rückstand haben wir gefightet und schlussendlich nicht unverdient gewonnen.

Zurück