Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.02.2008 09:04 Uhr

Plakat Wettbewerb „Der Norden spielt fair!“

Plakat Wettbewerb „Der Norden spielt fair!“
Unter dem Motto „Der Norden spielt fair!“ veranstaltet Bunt statt braun e.V. in Kooperation
mit dem Kommunalen Präventionsrat der Hansestadt Rostock und dem Verein FC Hansa Rostock e.V. unter dem Dach des Aktionsbündnisses „Klassenerhalt ohne Gewalt“ einen Plakat Wettbewerb.

 

Die sportbegeisterten Menschen in Mecklenburg-Vorpommern wünschen sich faire Wettkämpfe ohne Gewalt und Rassismus. Gerade, weil Sport viele Möglichkeiten des freundschaftlichen Kräftemessens für jedermann bietet. Doch insbesondere im Fußball kommt es durch gewaltsuchende Jugendliche immer wieder zu negativen Ereignissen. Dies geschieht sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadien. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Verein in der 1. Bundesliga oder in einer der unteren Amateurligen spielt. Der Schaden für die Opfer, die Mannschaften, die Sportvereine, die Stadt und das Land sind immens.

 

Wir suchen großformatige Plakate die überzeugend – vielleicht auch humorvoll – zeigen, wie wichtig Vielfalt und Toleranz für den Sport sind. Eine inhaltliche Abgrenzung wird nicht vorgegeben. Seid kreativ und verarbeitet hierbei positive oder auch negative Themen rund um den Sport, wie: Mannschaften, Fans, Respekt, Fairness, Weltumspannendes,
Diskriminierung, Toleranz, Rassismus und Gewalt, Gleichwertigkeit der Menschen, Vielfalt.

 

Teilnehmen können Menschen jeden Alters; egal ob Schul- und Ausbildungsklassen, Fanclubs, Vereine oder Einzelpersonen! (ausgenommen sind Mitarbeiter von Bunt statt braun e.V., dem Kommunalen Präventionsrat HRO sowie dem FC Hansa Rostock e.V.)

 

Einsendeschluss ist der 29. Februar 2008!

 

•  Entgegengenommen werden gedruckte Entwürfe in A4 (zusätzlich die Datei auf CDROM) oder handgemachte Plakate in Originalgröße (1,19m x 1,60m; Materialien werden zur Verfügung gestellt) in der Geschäftsstelle Bunt statt braun e.V. (Lange Str. 9) oder direkt beim Fanbeauftragten (Axel Klingbeil) des FC Hansa Rostock e.V.

 

•  Den Gewinnern winken neben Freikarten für ein Heimspiel des FC Hansa Rostock e.V. auch ein Originalspielertrikot mit Unterschriften. Darüber hinaus werden die besten zehn Beiträge im Jahr 2008 als City-Light-Plakat in den JCDecaux-Schaukästen von Rostock für mehrere Wochen ausgestellt!

 

•  Weitere Informationen zum Wettbewerb (Teilnahmebedingungen, Kontakt, Preise, etc.) findet Ihr unter http://www.buntstattbraun.de

Zurück

  • sunmakersunmaker