Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.01.2013 08:35 Uhr

Profis auf Tuchfühlung – Kartenverkauf der besonderen Art

Die Besucher der Kröpeliner Straße in Rostocks Innenstadt staunten nicht schlecht, als Sie gestern Nachmittag zwischen 16 und 17 Uhr am Universitätsplatz entlang schlenderten.
Eine große „Fantonne“ und eine ganze Fußballmannschaft hatten sich dort versammelt, um die Rostocker für einen Besuch des Heimspiels des F.C. Hansa am Sonnabend (26.01.2013, 14 Uhr) gegen den SC Preußen Münster zu begeistern.

Die anfänglichen Hemmungen fielen bei allen Beteiligten nicht nur durch den von der Abteilung Fanbetreuung mitgebrachten Kaffee und Kuchen sehr schnell. Cheftrainer Marc Fascher, Kapitän Sebastian Pelzer und Co. kamen mit vielen Passanten, Hansa-Fans und Sympathisanten ins Gespräch und tauschten sich über die Karten-Aktion, das bevorstehende Spiel und natürlich den F.C. Hansa Rostock an sich aus.

Ob Familie, Pärchen oder alleine, ob jung oder alt – jeder blieb kurz an der nicht zu übersehenden Fantonne stehen, um seine Neugierde zu befriedigen. Und keiner ging mit leeren Händen nach Hause: Ob Mannschaftsposter, Autogrammkarten oder eine Eintrittskarte für die DKB-Arena – am Ende gingen alle, die von der Aktion Wind bekommen haben, zufrieden nach Hause.

Zurück