Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.10.2009 16:59 Uhr

Prominentes Medientraining für den Hansa-Nachwuchs

Im Rahmen der sozialpädagogischen Arbeit unter dem Motto „Fit fürs Leben“ organisierte Hansa Rostocks Sozialpädagoge Thomas Engels für die Internatsfußballer ein Medientraining der besonderen Art. Dafür konnte der bekannte ARD-Reporter Wilfried Hark gewonnen werden. Nach einigen Anekdoten aus seinem Reporterleben gab er den Jungs wichtige Tipps zum Verhalten im Umgang mit den Medien mit auf den Weg.

Die Umsetzung dieser Tipps wurde direkt im Anschluss getestet. So kamen die Spieler Davis Klak, Johannes Brinkies und Kevin Pannewitz in den Genuss eines Exklusiv-Interviews, das anschließend gemeinsam ausgewertet wurde. Ein weiterer Interview-Partner von Wilfried Hark war der Ex-Hansa-Spieler und Trainer der C2-Junioren, Jens Dowe, dessen Interview ebenfalls durch die anwesenden Nachwuchsspieler diskutiert und analysiert wurde.

Zurück

  • sunmakersunmaker