Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.03.2006 05:52 Uhr

René Rydlewicz und Ronald Maul im FC Hansa-Fanshop

In diesem Monat geht es im Hansa-Fanshop Schlag auf Schlag. Kaum ist die Autogrammstunde von Gledson vergangen, geht es kommenden Donnerstag, den 23. März 2006, mit den nächsten beiden Hansa-Kickern weiter. Hier werden René Rydlewicz und Ronald Maul die Autogrammwünsche aller Fans erfüllen.
Ronald Maul hatte im Jahre 1999 zwei Einsätze in der Nationalmannschaft im Rahmen der Mexiko-Reise. Dabei durfte er für jeweils 15 Minuten gegen Brasilien und die USA kicken. Da Trainer Frank Pagelsdorf für die kommende Saison nicht mehr mit Ronald Maul plant, wird der gelernte Kfz-Mechaniker den Verein zum Saisonende höchstwahrscheinlich nach fünf Jahren verlassen. Seine bisherigen Stationen im Profi-Fußball waren VfL Osnabrück, Arminia Bielefeld, Hamburger SV und F.C. Hansa Rostock.
Der Kapitän der Hansa-Kogge, René Rydlewicz, spielt bereits seine sechste Saison im Trikot der Rostocker. Bei seinem Debüt mit gerade 16 Jahren (BFC Dynamo) war er der jüngste Profi in der DDR-Oberliga und durfte damals nur mit einer Sondergenehmigung des DFV spielen.

Beginn der Autogrammstunde ist wie immer um 17:30 Uhr, in der Breiten Straße.

Zurück

  • sunmakersunmaker