Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.04.2011 15:37 Uhr

Rückkehr des F.C. Hansa in die 2. Liga ist perfekt

Die Rückkehr des F.C. Hansa in die 2. Bundesliga ist bereits perfekt, bevor die Mannschaft den Spielort in München überhaupt erreicht hat. Als die 0:1-Niederlage des SV Wehen Wiesbaden gegen den FC Rot-Weiß Erfurt am Samstag Nachmittag feststand, war die Freude bei den Hanseaten, die die Schlussphase des Spiels live auf einem Rastplatz auf der A9 verfolgten, natürlich riesengroß und für einen Moment wich die Anspannung vor dem eigenen Auswärtsspiel beim FC Bayern München II. Durch die Punktverluste der Wiesbadener kann nun kein Verfolger den F.C. Hansa mehr von Platz 2 der Drittliga-Tabelle verdrängen.

Gefeiert wurde trotzdem noch nicht, denn die Vorbereitung auf das Sonntag-Spiel bei der Bayern-Reserve läuft ganz normal weiter. Während die Gastgeber bereits abgestiegen sind, besteht für die Hanseaten immerhin noch eine kleine Chance auf den Meistertitel der 3. Liga. An den ausstehenden drei Spieltagen haben die Hanseaten dann noch zweimal Heimrecht gegen Wehen Wiesbaden (30.4.) und Rot Weiss Ahlen (14.5.) und müssen zwischendurch in Regensburg (7.5.) antreten.

Zurück