Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.10.2010 14:16 Uhr

ScanHaus Marlow unterstützt den F.C. Hansa mit 30.000 Euro

Der F.C. Hansa Rostock ist furios in die Saison gestartet und belegt nach zehn Spieltagen Platz zwei in der 3. Liga. In vielen Bereichen des traditionsreichen Fußballvereins und ebenso unter der großen Anhängerschar ist eine echte Aufbruchstimmung zu spüren, ein Neustart unter dem Motto „Herzblut gewinnt – gemeinsam ans Ziel“.

Dabei geht es nicht zuletzt um die gemeinsame Verantwortung für die Region. Ein Anspruch, dem sich der Fertighaushersteller ScanHaus Marlow seit seinem Bestehen stellt und dem er immer wieder gerecht wird. Deshalb hat sich das Unternehmen mit seinen bereits 280 Mitarbeitern entschieden, den F.C. Hansa Rostock auf diesem guten Weg zusätzlich zu seinem derzeitigen Sponsoring finanziell zu helfen.

ScanHaus Marlow wird den Verein sofort mit einer Summe von 20.000 Euro unterstützen. Darüber hinaus spenden die beiden ScanHaus-Geschäftsführer Friedemann Kunz und Hans-Ulrich Gienke privat jeweils 5.000 Euro für die aktive Fanbetreuung beim F.C. Hansa Rostock.
„ScanHaus Marlow ist ein wichtiger regionaler Partner, der den F.C. Hansa bereits seit dem Jahr 2002 unterstützt und dem Verein auch in schwierigen Zeiten immer verlässlich zur Seite gestanden hat.

Über das zusätzliche finanzielle Engagement des Unternehmens sowie der beiden Geschäftsführer Friedemann Kunz und Hans-Ulrich Gienke freuen wir uns natürlich sehr“, so Bernd Hofmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock.

Zurück