Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.12.2017 10:02 Uhr

Seit 5 Jahren Tradition: Weiß-Blaue Weihnachten beim F.C. Hansa

Bereits das fünfte Jahr in Folge packten Hansa-Fans aus ganz Deutschland für die Aktion „Weiß-blaue Weihnachten“ individuelle Geschenke für die Bewohner des Pflegeheims „Haus am Park“ der Rostocker Heimstiftung.

Ob Süßigkeiten, Kuscheltiere, Buntstifte, Mützen, Schals oder Kosmetik - die Freude bei den 60 Frauen und Männern des Pflegeheims war riesig als die ehrenamtlichen Helfer des F.C. Hansa Rostock gemeinsam mit Mitgliederbetreuerin Sylvia Bölter beim Auspacken der liebevoll verpackten Geschenke halfen.

Nach der Bescherung ließ man gemeinsam den Nachmittag bei Plätzchen und Tee ausklingen, sang Weihnachts- und Hansalieder und plante bereits den nächsten Besuch im Ostseestadion für die Bewohner. Denn ein Spiel des F.C. Hansa live erleben, ist wie jedes Jahr fest im Terminkalender der Heimbewohner eingetragen!

Besonders fleißig waren in diesem Jahr auch wieder die Schüler und Leherer der Martha Müller Grählert Schule Franzburg, die für die Altenpflegeheime Ribinitz-Damgarten und Negast fast 300 weiß-blaue Geschenke gepackt hatten. Als Dankeschön für diesen großartigen Einsatz hatte sich Hansa-Kicker Jeff-Denis Fehr auf den Weg nach Franzburg gemacht, um die Autogramm- und Fotowünsche der Kids und Lehrer zu erfüllen und sich persönlich für die Teilnahme an der Aktion zu bedanken.

Zurück

  • sunmakersunmaker