Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.08.2015 17:53 Uhr

Signieren und fotografieren wie am Fließband - Rund 4.000 Besucher beim Fan-und Familientag

Was kann es Schöneres geben,  als einen ganzen Nachmittag mit seiner Lieblingsmannschaft zu verbringen? Beim Fan-und Familientag am vergangenen Sonntag haben rund 4.000 Hansa-Fans genau diese Chance genutzt und konnten unsere Kicker auch mal abseits des Spiel-und Trainingsbetriebes erleben.

Für Ahli, Pommes und Co ging es dabei fast schon genauso schweißtreibend wie auf dem Trainingsplatz zu, denn bei so vielen Autogrammwünschen kamen die Jungs mit dem Signieren der Fanartikel, Mannschaftsposter und Autogrammkarten nur schwer hinterher – der eine oder andere Kicker musste sogar mehrmals Autogrammkarten-Nachschub holen.

Nichtsdestotrotz blieb zwischendurch natürlich auch Zeit für das eine oder andere Gespräch zwischen Fans, Spielern, unseren Trainern Karsten Baumann, Uwe Ehlers und Stefan Karow und unserem sportlichen Leiter Uwe Klein.

Abgerundet wurde der bunte Familiennachmittag, der auf dem Vorplatz West und dem Kunstrasenplatz vor dem Ostseestadion stattgefunden hat, durch die vielen Stationen und Aktionsecken der FCH-Partner und –Sponsoren wie Karls Erlebnis-Dorf, Auto Birne,  w.holz, Zoo Rostock, Fanprojekt Rostock, Antenne MV, Medienhaus Nord, Perfect Party, Ozeaneum Stralsund, alpincenterHamburg-Wittenburg, unsere F.C. Hansa-Malstraße Kita Gänseblümchen. 

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle Partner und Helfer, die den diesjährigen Fan- und Familientag, der von der AOK Nordost präsentiert wurde, zu einer für viele Besucher unvergesslichen Veranstaltung gemacht haben.

Zurück

  • sunmakersunmaker