Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.12.2011 10:44 Uhr

Sonderaktion: 'Nur unsere Herzen sollen brennen'

Der F.C. Hansa Rostock wird gemeinsam mit seinem Hauptsponsor, der Veolia Umweltservice Nord GmbH & Co. KG und in Absprache mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) zum Prestigeduell gegen die SG Dynamo Dresden eine modifizierte Form der Anti-Gewaltkampagne „Nur unsere Herzen sollen schlagen – Hansa spielt fair“ präsentieren.

So werden die Rostocker Profis am 18. Dezember 2011 mit dem Heim-Trikot spielen, dessen Brust der Slogan „Nur unsere Herzen sollen brennen“ zieren wird. Diese Abwandlung der Kampagne entstand erneut in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur WERK3.

„Wir wollen gemeinsam mit der Veolia Umweltservice Nord damit ein unmissverständliches Zeichen setzen, gemeinsam mit unseren friedvollen Fans, den staatlichen Behörden und der Justiz den kleinen Teil der Unbelehrbaren konsequent auszugrenzen“, erklärt Dr. Peter Zeggel, Marketing-Vorstand des F.C. Hansa Rostock.

Veolia stellt den prominenten Werbeplatz auf dem Spielertrikot während der Partie gegen Dynamo Dresden zur Verfügung und unterstützt als Hauptsponsor ausdrücklich dieses Vorhaben.
In der vergangenen Saison hatten die Hanseaten beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden im April 2011 ebenfalls einen Sonder-Schriftzug auf der Brust getragen. Damals unterstützten der  F.C. Hansa und Veolia  den Verein zur Förderung krebskranker Kinder Rostock e.V.

Übrigens: Das NIKE-Sondertrikot erhalten Sie im Fanshop in bewährter Qualität zum Sonderpreis von nur 39,90 € und kann natürlich auch mit den Namen der Spieler beflockt werden.

Zurück