Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.11.2016 16:03 Uhr

Spannung bis zum letzten Schuss: FIFA 17-Fanturniere beim F.C. Hansa schlagen voll ein

Über 200 Gamer, 16 "Spielplätze" und ein PS4-Titel, um den sich alles drehte: Am Wochenende wurden im Business-Club des Rostocker Ostseestadions die ersten beiden FIFA 17-Fanturniere des F.C. Hansa veranstaltet, der für die beiden aufregenden Tage Unterstützung von Partner Media Markt Rostock-Brinckmansdorf erhielt.

Während die Zweierteams bereits am Sonnabend loslegten, konnten sich die Einzelkämpfer am Sonntag an der Playstation 4 messen. Den zahlreich anwesenden Zuschauern wurden viele spannende Duelle mit packenden Zweikämpfen, fantastischen Kombinationen und schönen Toren geboten.

Den Titel in der Disziplin „2 vs 2“ konnte sich das Team „Havanna Cola“ mit dem FC Bayern München sichern, das sich in einem Herzschlagfinale denkbar knapp gegen das von vielen favorisierte Team „Hansa x Barca“ mit 2:1 nach Verlängerung durchsetzen konnte. Nach der regulären Spielzeit hatte es noch 0:0 gestanden. Den dritten Platz erspielte sich „Generali“ - im Halbfinale kassierte die Truppe ein bitteres 0:5 - gegen „Die Alktologen“, welche vorher knapp mit 1:2 n.V. gegen den späteren Turniersieger unterlagen. Das Spiel endete schließlich 1:0.

Sieger am Sonntag im Einzelspielerturnier wurde Thomas Lefert. Er konnte sich mit einer starken Leistung im Endspiel gegen Paul Bürger verdient mit 4:1 durchsetzen und agierte als einer von wenigen mit einem Nationalteam - Brasilien. Beide Finalisten hatten sich ihr Spitzenspiel per Elfmeterschießen herausgeschossen - und zwar vor den Augen unseres Chef-Trainers Christian Brand!

Für Lefert gab es am Ende - wie schon fürs Team "Havanna Cola" VIP-Karten für ein Heimspiel des F.C. Hansa und einen Spezial-PS4-Controller. ENach der Siegerehrung fand am Sonntag noch ein weiteres Highlight statt: Unter allen Teilnehmern verloste Media Markt eine nagelneue Playstation 4 Pro und machte so Tom-Eric Otto, der zuvor knapp im Viertelfinale gescheitert war, besonders glücklich.

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Zuschauern für die gelungenen Veranstaltungen und gratulieren nochmal allen Gewinnern!


Bildergalerie:

Zurück

  • sunmakersunmaker