Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.02.2006 12:27 Uhr

Spendenaufruf des Fanbeirates des F.C. Hansa

Im Rahmen der Maßnahmen zur Behebung der Schäden auf dem Bahnhof in Stendal hat der Fanbeirat des F.C. Hansa beschlossen, ein bei den Ausschreitungen zerstörtes Rollstuhlhubgerät neu zu beschaffen. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 12.000 Euro. Viele Fanclubs und Fans haben bereits ihre Bereitschaft zum Spenden signalisiert. Hiermit bitten wir alle Hansafans und Fanclubs, unserem Aufruf zu folgen und ihre Spenden auf folgendes Konto einzuzahlen:

Empfänger:           F.C. Hansa Rostock
Bank:                    Deutsche Kreditbank AG
Bankleitzahl:         120 300 00
Kontonummer:      132 332
Stichwort:             Stendal

Fans oder Fanclubs, die mit originellen Ideen und Aktionen Spendengelder beschaffen, bitten wir, uns zu informieren (fanbeirat@fc-hansa-rostock.de), um darüber berichten zu können.

Gelder, die über die Höhe des Beschaffungswertes für das Rollstuhlhubgerät eingehen, werden für andere Projekte bei der Instandsetzung des Bahnhofs in Stendal verwendet.  

Fanbeirat F.C. Hansa Rostock

 

Zurück

  • sunmakersunmaker