Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.01.2010 07:37 Uhr

Spiel Hansa gegen Union abgesagt - weitere Infos und neues Foto

Das Spiel des F.C. Hansa Rostock gegen den FC Union Berlin ist abgesagt. In der Nacht fielen in Rostock rund 30 Zentimeter Neuschneee. Zudem tobte ein Sturm über der Stadt, der Schneeverwehungen bis zu zwei Metern auftürmte.

Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Seit 5.00 Uhr morgens versuchte der F.C. Hansa Rostock, der Schneemassen im und um das Stadion herum Herr zu werden. Durch den heftigen Sturm war dies jedoch nicht möglich.

Gegen 7.30 Uhr nahm die Platzkommission bestehend aus Verein und Schiedsrichter das Stadiongelände in Augenschein. Der klare Entschluss: Hier kann nicht gespielt werden.

Zudem stellte die RASG in Rostock den kompletten öffentlichen Nahverkehr ein, so dass die An- und Abreise der Zuschauer nicht mehr gewährleistet werden konnte.

Am Samstag war Skilanglauf statt Fußball in der DKB-Arena angesagt. (Foto: Oliver Schubert)

 

Zurück