Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.09.2009 11:09 Uhr

Stadtwerke Rostock gewinnen den Sponsoren-Cup 2009

Am vergangenen Sonnabend war es wieder so weit: Der Sponsoren-Cup des F.C. Hansa stand auf dem Programm.  26 Mannschaften folgten der Einladung und spielten bei Wind und Wetter das beste Team aus. Während die Vorrunde, in der die Teams in sechs Gruppen aufgeteilt wurden, noch durch den einsetzenden Dauerregen geprägt war, freuten sich die Teilnehmer, dass der Wettergott in den Finalrunden den „Wasserhahn“ zudrehte. Die spielfreien Teams hatten zudem die Möglichkeit, beim Elfmeterschießen gegen Hansa-Torhüter Andreas Kerner ihr Können zu zeigen, der mit klasse Paraden den ein oder anderen Schützen zur Verzweiflung brachte.

Nach den Achtel- und Viertelfinals trafen die vier besten Teams aufeinander. Im ersten Halbfinale gewann das Team des KNG Kraftwerkes knapp mit 3:2 gegen die Mannschaft der E.ON Edis AG. Das zweite Halbfinale zwischen dem Reisebüro Rehpenning und den Rostocker Stadtwerken war an Spannung kaum noch zu überbieten. So stand es nach der regulären Spielzeit 1:1 – das Neunmeterschießen musste die Entscheidung bringen. Am Ende hieß es 8:7 für die Stadtwerke Rostock AG.

Die Spannung konnte auch in den Finalspielen hoch gehalten werden. So gewann das Reisebüro Rehpenning das kleine Finale knapp mit 1:0 und sicherte sich damit den dritten Platz vor der E.ON Edis AG. Im Spiel um den Cup-Sieg hatte das Team der Stadtwerke die meisten Kraftreserven und setzte sich mit 2:0 gegen die Männer vom KNG Kraftwerk durch.

Preise:
1. Platz - Stadtwerke Rostock AG - 10 Business-Seats für ein Spiel sowie 10 Heimtrikots des F.C. Hansa
2. Platz - KNG Kraftwerk Rostock - 10 Business-Seats für ein Spiel
3. Platz - Reisebüro Rehpenning - 10 Auswärtstrikots des F.C. Hansa

Wir bedanken uns bei allen Anwesenden für Ihre Teilnahme sowie die durchweg fairen und spannenden Spiele und gratulieren dem diesjährigen Sieger, der Stadtwerke Rostock AG.

Zurück

  • sunmakersunmaker