Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.01.2018 15:03 Uhr

Starke Aktion: Hansa Fans Sachsen setzen sich für "Verein zur Förderung Krebskranker Kinder Rostock" ein

Es gibt Tage, an denen liegen die Gefühle von Freude, Spannung und Anteilnahme so nah beieinander, dass es schwer fällt eine klare Grenze ziehen zu können. So ein Tag erelbten die Hansa Fans Sachsen beim Besuch des "Verein zur Förderung Krebskranker Kinder Rostock e.V.".

Der 1992 gegründete Verein unterstützt die erkrankten Kinder in der schweren Zeit der Behandlung sowie deren Familien und Angehörige. Nach sehr angenehmen Gesprächen mit der Vorsitzenden Prof. Dr. Gudrun Eggers und ihrer Kollegin Silke Strümper wurde dem Verein eine Spende in Höhe von 1250€ übergeben. Das Geld wird zur Gestaltung der Räume des Vereinshauses sowie zur Anschaffung von neuem Spielzeug verwendet.

Anschließend besuchten die Hansa Fans Sachsen  in Begleitung von Fr. Strümper und Prof. Dr. med Classen die Kinderkrebsstation der Kinderklinik Rostock. Auch hier leisten die Ärzte, Pfleger und alle Beteiligten beeindruckende Arbeit.

Nach der Besichtigung des Grundstücks, auf dem das neue Gebäude für die Kinder und deren Familien entstehen soll, traten die Hansa Fans Sachsen die Heimreise an. Tief beeindruckt und voller Respekt gegenüber den Menschen, die Tag für Tag all ihre Kraft für die Versorgung und Unterstützung der Kinder und deren Angehörige aufwenden.

Ein Großer Dank geht an die Verantwortlichen des Vereins für die Offenheit gegenüber den Fragen, den toll organisierten Tag und den unermütlichen Einsatz für das Wohl der Kinder.

Ein Dank geht auch an all diejenigen, die dazu beigetragen haben, diese Spende übergeben zu können.

Zurück

  • sunmakersunmaker