Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.08.2010 16:08 Uhr

Stephan Gusche für ein Meisterschaftsspiel gesperrt

Hansa-Abwehrspieler Stephan Gusche ist vom DFB-Sportgericht im Einzelrichter-Verfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel der 3. Liga belegt worden. Darüber hinaus ist Stephan Gusche bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

Der 20-jährige Innenverteidiger war am Mittwochabend bei der 0:3-Niederlage des F.C. Hansa gegen den VfB Stuttgart II in der 15. Spielminute von Schiedsrichter Eduard Beitinger (Regensburg) des Feldes verwiesen worden.

Zurück