Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.12.2012 19:14 Uhr

Tag der offenen Tür: Kursgruppe von „Hansa und ich“ präsentiert sich

Trotz heftigen Schneefalls und des Nachmittagstrainings waren Steffen Baumgart, Mathias Holst und Ronny Marcos pünktlich um 17:30 Uhr an der „Otto Lilienthal-Schule“ in Toitenwinkel. Anlass war ein Tag der offenen Tür, der allen Interessierten das Ganztagsangebot an der Regionalschule im Nordosten der Stadt präsentieren sollte.

Die Aufregung im Vorfeld war logischerweise sehr groß. Immerhin folgten drei Vertreter des F.C. Hansa Rostock der Einladung von Projektleiter Christian Falkenberg, am Tag der offenen Tür teilzunehmen und somit auch Teil des Präventivkurses „Hansa und ich“ zu sein. Dieser Kurs wird der an der Regionalschule „Otto-Lilienthal“ wöchentlich durchgeführt.

Ziel des Kurses sind z.B. die Sensibilisierung für faires Verhalten in und um Stadien sowie gesellschaftliche Wertevermittlung. Das Kursangebot gibt es an der „Lilienthal-Schule“ bereits im zweiten Jahr und erfreut sich hoher Beliebtheit bei Schülern, Lehrern und Schulleitern.

Die Schüler des Kurses stellten am Tag der offenen Tür kurz ihre Arbeit vor, berichteten von den Kursinhalten und konfrontierten dann Steffen Baumgart, Mathias Holst und Ronny Marcos mit ihren Fragen zu Themen wie Fans und Fair Play.

Selbstverständlich standen die drei prominenten Besucher im Nachgang der Veranstaltung auch noch für gemeinsame Fotos und Autogramme zur Verfügung und sorgten so für einen rundum gelungenen Abend.

Zurück