Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.11.2016 10:37 Uhr

Team "Hansa-Fanhaus" erreicht Achtelfinale bei der 1. Rostocker Stadtmeisterschaft im Völkerball

Am Wochenende fand in der Sporthalle im Bertha-von-Suttner-Ring (Toitenwinkel) die erste Rostocker Völkerballmeisterschaft statt. Der FCH schickte das Team "Hansa-Fanhaus" ins Rennen und konnte am Ende stolz auf die Truppe sein, die sich bis ins Achtelfinale vorgekämpft hatte.

"Ein tolles Event, das uns allen viel Spaß gemacht hat. Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder mit dabei", so Sylvia Bölter, Mitgliederbetreuerin des F.C. Hansa Rostock.

Den Turniersieg sicherte sich am Ende die Mannschaft "RFC III" vor dem Förderverein Rostock Griffins. Viel wichtiger war am Ende aber etwas ganz anderes: Der Erlös der ersten Rostocker Völkerballmeisterschaft kommt der Kinderkrebshilfe Rostock zu Gute.

Zurück

  • sunmakersunmaker