Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.10.2005 16:21 Uhr

Testspiel beim FC Anker Wismar

Am Freitag gastiert der F.C. Hansa Rostock beim FC Anker Wismar. Das Spiel beim Oberligisten wird um 16:00 Uhr im Kurt-Bürger-Stadion angepfiffen. Co-Trainer Timo Lange, der in Vertretung von Frank Pagelsdorf (derzeit noch in Dubai) die Rostocker bei diesem Test aufstellt, will den Rhythmus, Wochenende für Wochenende zu spielen, nicht unterbrechen und lässt seine Stammspieler auflaufen. Neben dem im Aufbautraining befindlichem Denis Lapaczinski und dem Verletzen Martin Pohl (Gehirnerschütterung) fehlen Miso Brecko (mit der slowenischen Nationalmannschaft unterwegs) und Antonio Di Salvo, der an einer Zerrung laboriert.
Ansonsten sind alle Stammspieler an Bord und wollen sich gegen die Elf aus Wismar keine Blöße geben. Am Ende soll sich der Klassenunterschied ja auch im Ergebnis wiederspiegeln. Die Kicker vom F.C. Hansa würden sich über einen hohen Zuschauerzuspruch freuen und laden euch hiermit nochmal herzlich zu diesem Testspiel ein. Karten gibt es ab 8 Euro direkt am Stadion bzw. im OZ-Verlagshaus und der Geschäftsstelle vom FC Anker Wismar.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker