Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.08.2011 12:05 Uhr

Testspiel und Neues von den Verletzten - der Hansa-Splitter

Der F.C. Hansa Rostock bestreitet am Donnerstag, den 1. September ein Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Finowfurt.
Um 18:00 Uhr ist Anstoß auf dem Finowfurter Sportplatz. Karten sind im Vorverkauf im Verwaltungsgebäude der Gemeinde Schorfheide erhältlich und kosten 7 €.
Finowfurt liegt nördlich von Berlin, der 1. FC spielt dort in der Barnimliga.

++++++++++++++++++++++++++++++

Pavel Koštál hat gestern eine Spezialanfertigung des Ausrüsters bekommen. Diese neuen Fußballschuhe, die noch mit zusätzlichen Einlagen verstärkt werden, sollen dazu führen, dass der tschechische Innenverteidiger keine weiteren Probleme am lädierten Fuß bekommt.
Wann der 30-Jährige wieder ins Team-Training einsteigen kann, steht aber noch nicht fest. Derzeit absolviert er Aufbautraining.

++++++++++++++++++++++++++++++

Gute Nachrichten aus dem Süden: Marek Mintal hat im Rahmen seiner Reha-Maßnahmen in Nürnberg mit leichtem Lauftraining begonnen. Trotzdem wird der Offensivspieler noch Geduld aufbringen müssen, bevor er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen darf.

+++++++++++++++++++++++++++++++

Nach dem unsanften Zusammenstoß im Training arbeiten die Physiotherapeuten fieberhaft daran, dass Tino Semmer am Freitag gegen den FC Ingolstadt auflaufen kann. Der 25-Jährige hatte im Training einen Schlag auf die linke Wade bekommen und musste das Training vorzeitig wegen eines großen Blutergusses beenden.

Zurück