Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.07.2014 20:52 Uhr

Testspielerfolg: Hansa schlägt FC Schönberg 95 mit 3:0 (Videos)

Kurz vor dem zweiten Halbfinale der Fußball-WM zwischen Argentinien und der Niederlande hat der F.C. Hansa Rostock sein viertes Testspiel in der Vorbereitung für die Saison 2014/2015 erfolgreich absolviert. Gegen die "Maurine-Kicker" vom FC Schönberg 95 siegten die Hansestädter dabei mit 0:3 (0:1) im Schönberger Palmberg-Stadion.

Bei sommerlichen 29 Grad bestimmten die Rostocker von Beginn an das Spiel mit viel Ballbesitz. Dennoch dauerte es bis zur 18. Spielminute, ehe sich die Elf von Chefcoach Peter Vollmann die erste richtige Tormöglichkeit erspielen konnte. Nach einer schönen Kombination der beiden Neuzugänge Christian Bickel und Marcel Ziemer war es Bickel, der den Ball aus rund 17 Metern knapp über das Tor lupfte. Weitere zehn Minuten später dann das 0:1 für den F.C. Hansa Rostock. Nach einem erfolglosen Angriff der Schönberger schalteten die Hansestädter schnell über Max Christansen um, der Shervin R. Fardi auf der linken Seite schön in Szene setzte. Die folgende Flanke konnte Marcel Ziemer dann problemlos aus sieben Meter direkt mit dem rechten Fuß verwerten. Anschließend verflachte die Partie ein wenig und somit gingen die Teams mit diesem Resultat in die Pause.

In der zweiten Halbzeit sahen die 870 Zuschauer dann ein etwas schnelleres Spiel, wobei Hansa weiterhin deutliche Vorteile hatte. Folgerichtig erhöhte in der 65. Spielminute Dennis Srbeny auf 0:2. Bedient wurde er dabei von Manfred Starke, der sich zuvor auf der linken Seite gut durchgesetzt hatte. Und auch beim 0:3 war Manfred Starke der Vorbereiter. Nach einem Konter über Mustafa Kucukovic legte er diesmal den Ball auf Halil Savran, der dann aus 12 Metern dem Torwart keine Abwehrmöglichkeit ließ.

Trotz weiterer guter Möglichkeiten blieb es dann bis zum Abpfiff der Begegnung bei diesem Ergebnis. Die nächsten beiden Testspiele gibt es für die Kicker der Kogge bereits am Wochenende. Zurest spielen die Hanseaten am Samstag in Malchow (15 Uhr) gegen den Berliner AK und bereits einen Tag später folgt am Sonntag (15 Uhr) in Ribnitz-Damgarten das Vorbereitungsspiel gegen den dänischen Zweitligisten Bronshoj BK.


Torfolge: 0:1 Ziemer (28.), 0:2 Srbeny (65.), 0:3 Savran (71.)

F.C. Hansa: Brinkies (46. Künnemann) - Weidlich (77. Gröger), Stuff (70. Vidovic), Ruprecht, R. Fardi (46. Pelzer) - Krauße (46. Schünemann), Schwertfeger (46. Jakobs), Christiansen (66. Savran), Blacha (61. Starke), Bickel (61. Srbeny) - Ziemer (46. Kucukovic)

Zurück