Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.07.2014 16:17 Uhr

Thomas Abrokat legt sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder

Thomas Abrokat hat am heutigen Freitag, den 11. Juli 2014, den Aufsichtsrat und Vorstand des F.C. Hansa Rostock darüber informiert, dass er sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock niederlegen wird.

In folgender Erklärung wendet er sich nun an die Mitglieder und Freunde des F.C. Hansa:

"Liebe Mitglieder, liebe Freunde des F.C. Hansa Rostock,

ich lege heute mein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder.

Mir ist es wichtig, den Mitgliedern des FC Hansa diese Entscheidung jetzt mitzuteilen, um noch vor Saisonbeginn für einen geordneten Übergang zu sorgen.

Im November 2012 haben meine Aufsichtsratskollegen und ich gemeinsam Verantwortung übernommen, um den F.C. Hansa in einer schwierigen Zeit neu auszurichten. Bis heute haben wir gemeinsam mit dem Vorstand wichtige Entscheidungen im Sinne des Vereins getroffen und so die Kogge wieder in ruhigeres Fahrwasser geführt. Damit ist ein passender Zeitpunkt gekommen, mein auf Zeit übernommenes Ehrenamt niederzulegen und mich voll auf meine beruflichen Aufgaben zu konzentrieren.

Ich bin froh darüber, dass unsere Mannschaft mit unserem sehr engagierten Trainerteam vor einem vielversprechenden Neuanfang steht. Trotz der harten Sanierungszeit steht der Verein wieder auf einem sicheren Fundament und hat die große Chance auf eine positive Entwicklung in der Zukunft.
Ebenfalls freue ich mich über die Entwicklung unserer Mitgliederzahlen. Im Laufe dieses Jahres werden wir das 10.000. Mitglied bei uns begrüßen können. Die Faszination und Begeisterung der Menschen für unseren FC Hansa ist nach wie vor ungebrochen.

Die Führungsmannschaft unseres Vereins hat mein volles Vertrauen und hat auch schon bewiesen, dass sie das Steuerrad der Kogge fest in der Hand hält. Der Vorstand wird unseren Weg, den wir zusammen eingeschlagen haben, auch weiterführen und vorantreiben.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen, liebe Mitglieder, den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, bei unseren Trainern und Spielern, den Förderern, unserem Vorstand und bei meinen Kollegen im Aufsichtsrat sowie bei allen, die mich in dieser herausfordernden Zeit unterstützt haben, ausdrücklich bedanken. Als ordentliches Mitglied und als leidenschaftlicher Anhänger unseres Vereins werde ich die Kogge natürlich auch weiter im Herzen tragen und dem F.C. Hansa Rostock verbunden bleiben.

Rostock, 11. Juli 2014
Thomas Abrokat"

Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock: "Ich bedauere die Entscheidung von Thomas Abrokat sehr. Ich habe große Hochachtung vor seiner Arbeit und seinem persönlichen Einsatz für unseren Verein. Unsere Zusammenarbeit war von großem Vertrauen und Zuverlässigkeit geprägt. Ich werde ihm freundschaftlich verbunden bleiben, danke ihm im Namen des gesamten Vereins. Sein verantwortungsvolles Handeln im Sinne des F.C. Hansa nötigt mir großen Respekt ab."

Entsprechend des Wahlergebnisses der vergangenen Aufsichtsratswahl vom 25.11.2012 ist Andreas Zachhuber erster Ersatzkandidat. Die Neuwahl des Aufsichtsratsvorsitzenden wird satzungsgemäß erfolgen.

 

Zurück