Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.02.2008 14:09 Uhr

Tickets für das Spiel in Cottbus nur an registrierte Fanclubs

Das Auswärtsspiel des F.C. Hansa beim FC Energie Cottbus Rostock wurde  als Spiel mit erhöhtem Risiko eingestuft. Das bedeutet, der F.C. Hansa Rostock hat eine besondere Mitwirkungsverpflichtung und somit  alles zu unternehmen, um sicherheitsrelevante und spielbeeinträchtigende Handlungen zu vermeiden. Aus diesem Grund erfolgt ein regulierter Eintrittskartenverkauf und eine organisierte An- und Abreise zu diesem Spiel.

 

Eintrittskarten für dieses Spiel werden nur im Vorverkauf abgegeben, die Tageskassen am Stadion der Freundschaft am Spieltag nicht mehr geöffnet. Der Verkauf von Karten für den Gästebereich erfolgt nur an offiziell beim F.C. Hansa Rostock (Abteilung Fanbetreuung) registrierte Fanclubs (Stichtag 29.02.2008). Jeder Fanclub muss mindest 8 Tickets und darf maximal 50 Tickets bestellen. Der Vorverkauf endet am 17.04.2008 um 16.00 Uhr.

Die Verantwortlichen der Fanclubs verpflichten sich, die Eintrittskarten nur an eigene Fanclubmitglieder bzw. dem Fanclub nahe stehende Hansa-Fans weiterzugeben. Es muss eine organisierte An- und Abreise erfolgen (Bus/Pkw/Bahn), die Art der Anreise bis spätestens zum 21.04.2008 um 10:00 Uhr der Abteilung Fanbetreuung des F.C. Hansa mitgeteilt werden.
Die Verantwortlichen haben ein namentlicher Nachweis darüber zu führen, an welche Personen die Eintrittskarten weitergegeben wurden. Auf Anfrage der Abteilung Fanbetreuung ist dieser Nachweis vorzulegen. Zudem haben die Verantwortlichen der Fanclub eine Kontaktperson zu benennen, die am Spieltag bei Bedarf der Abteilung Fanbetreuung als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

 

Formulare für die Bestellung der Cottbus-Karten werden allen registrierten Hansa-Fanclubs in diesen Tagen zugeschickt. Nachfragen, auch von nicht in Fanclubs organisierten Hansa-Fans, sind direkt an die Abteilung Fanbetreuung telefonisch unter 0381 - 3770 139 oder 0175 - 291 52 29 beziehungsweise per E-Mail an fanbeauftragter@fc-hansa-rostock.de zu richten.

Für alle anderen Auswärtsspiele des F.C. Hansa sind Eintrittskarten im freien Verkauf erhältlich. Nahezu ausverkauft ist allerdings schon das letzte Saisonspiel am 17. Mai in Bochum. Es stehen nur noch wenige Sitzplatzkarten für die Gästekurve zur Verfügung.

Wer sich beeilt, kann für das Spiel am ersten April-Wochenende beim FC Schalke 04 sogar noch einen Stehplatz ergattern, rund 100 entsprechende Tickets sind noch vorhanden. Für das kommende Auswärtsspiel am 8. März beim MSV Duisburg gibt es dagegen noch ausreichend Eintrittskarten in allen Kategorien. Stehplatzkarten für die MSV-Arena kosten 11 Euro, allerdings endet der Vorverkauf im Hansa-Fanprojekt schon am kommenden Montag. Das bedeutet gleichzeitig, man kann natürlich auch vor oder nach dem Heimspiel am Sonnabend gegen Arminia Bielefeld im Fanprojekt vorbeischauen und sich mit den gewünschten Tickets versorgen.

Zurück

  • sunmakersunmaker