Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.06.2010 13:54 Uhr

Tobias Jänicke verlängert beim F.C. Hansa Rostock

Stürmer Tobias Jänicke bleibt dem Fußball-Drittligisten F.C. Hansa Rostock erhalten: Der 21-Jährige unterschrieb am Samstag einen neuen Einjahresvertrag beim norddeutschen Traditionsverein.

„Ich habe dem Verein viel zu verdanken. Ich bin hier Bundesligaspieler geworden. Ich will meinen Beitrag leisten, dass Hansa wieder eine erfolgreiche Zukunft hat. Hansa liegt mir am Herzen“, sagte Tobias Jänicke, der in der Jugend aus Neubrandenburg nach Rostock gewechselt war.

Das Eigengewächs aus dem Hansa-Nachwuchs war einer der wenigen Lichtblicke in der vergangenen Saison. In seiner ersten Profi-Spielzeit 2009/10 kam Tobias Jänicke auf 30 Einsätze in der 2. Bundesliga und erzielte dabei vier Tore. Für die zweite Mannschaft der Hanseaten spielte er in seiner Karriere bislang 30 Mal in der Regionalliga und schoss dabei vier Treffer.

„Es war von Anfang an unser Bestreben, Tobias beim F.C. Hansa zu halten. Mit seiner Dynamik und seinen technischen Fähigkeiten passt er genau in unser sportliches Konzept“, erklärte Hansa-Manager Stefan Beinlich.

Am morgigen Sonntag (13. Juni 2010) starten die Hanseaten in die Saisonvorbereitung. Bisher haben die Rostocker acht neue Spieler unter Vertrag genommen. Neu in Rostock sind: Matthias Holst (27 / SC Paderborn), Robert Müller (23 / Holstein Kiel), Peter Schyrba (29 / Holstein Kiel), Mohammed Lartey (23 / Ahlen), Radovan Vujanovic (28 / Magdeburg), Sebastian Pelzer (29 / Ahlen), Michael Wiemann (23 / Ahlen) und Sergej Evljuskin (22 / VfL Wolfsburg). Zudem verlängerten die Hanseaten mit Jörg Hahnel (28) und René Lange (21).
 

Zurück