Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

31.10.2011 13:29 Uhr

'Tradition verbindet': Button-Aktion für traditionelles Logo

„Tradition verbindet“ ist das Motto der aktuellen Aktion des F.C. Hansa Rostock, die am kommenden Freitag, den 28. Oktober 2011 zum Heimspiel gegen Energie Cottbus 
starten soll. Hintergrund ist ein langgehegter Wunsch vieler Hansa-Fans, zum traditionellen und damit einem einheitlichen Logo des F.C. Hansa Rostock zurückzukehren.

Auf Initiative der Fanbetreuung, allen voran Joachim „ Schuppe“ Fischer, ließ der F.C. Hansa im Zuge dessen 10.000 Ansteck-Buttons anfertigen, die genau dieses traditionelle Hansa-Logo mit dem Schriftbanner „Tradition verbindet“ zeigen. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf der Buttons sollen dann, je nachdem wie schnell genug Geld zusammenkommt, unter anderem die Logos direkt am Stadion, an der Hansa-Geschäftsstelle, auf dem Mannschafts-Bus, dem Show-Truck  und der Fan Info-Tonne geändert und durch das traditionelle Logo ausgetauscht werden.

Wer dieses Projekt unterstützen will und gleichzeitig für den F.C. Hansa Rostock im Spiel
gegen Energie Cottbus Flagge zeigen möchte, kann die Ansteck-Buttons direkt am Spieltag von einem der Kogge-Verkäufer für mindestens 1 Euro erwerben - höhere "Spenden" sind natürlich gerne gesehen. 
Darüber hinaus sind die Ansteck-Pins von Freitag an auch im Fanshop, im Fanhaus und im Online-Verkauf über die Fanbetreuung (Dafür ist allerdings eine Mindestbestellung von 10 Buttons erforderlich. E-Mail an fanbeauftragter@fc-hansa.de ) erhältlich.

Zurück