Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.11.2010 16:05 Uhr

Trainerstimmen nach dem Bayernspiel

Hansa-Trainer Peter Vollmann:

Ich ärgere mich sehr über diese Niederlage. Uns fehlten heute vorne die Leute für den zwingenden Torabschluss und für die entscheidenden Impulse. Wir hatten zwar genügend Chancen, haben aber zu oft nur auf die hohen Bälle gewartet anstatt ihnen auch einmal entgegen zu gehen. Auch die Schnelligkeit, mit der wir sonst über die Außen zum Erfolg gekommen sind, hat heute gefehlt und am Ende mussten wir es mit der Brechstange versuchen. Die Bayern dagegen haben heute optimal gespielt.

Bayern-Trainer Hermann Gerland:

Unser Sieg war sicherlich recht glücklich, aber ich bin sehr zufrieden, dass wir auswärts endlich einmal drei Punkte mitnehmen konnten. Endlich haben wir unsere Torchancen einmal resolut genutzt. Hinten hatten wir schon in der ersten Halbzeit zwei-, dreimal Glück und haben mit dem großen Druck, den Hansa in der zweiten Halbzeit ausgeübt hat, gerechnet. Wir konnten dann einen Konter erfolgreich abschließen und hatten einen Torwart, der alles gehalten hat.

Zurück