Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.09.2005 08:02 Uhr

Trainerstimmen nach dem Bochumspiel

Frank Pagelsdorf: Es ist natürlich bitter, durch einen Treffer in der 93.Minute zu verlieren. Leider hatten wir in dieser Situation den zweiten Pfosten nicht besetzt, mehrere Spieler hatten wohl auf einen Freistoßpfiff gewartet. Sonst kann ich meiner Mannschaft eigentlich keinen Vorwurf machen, auch die jungen Leute in der Abwehr haben sich gut verkauft. In der zweiten Halbzeit boten sich zwar auch uns einige Torchancen, doch die Bochumer hatten insgesamt etwas mehr vom Spiel, so dass ihr Sieg nicht unverdient war.

Marcel Koller: In der Defensive haben wir uns heute deutlich verbessert präsentiert. Nach vorne lief unser Spiel in der ersten Halbzeit noch zu hektisch, da fehlte auch die Präzision. Nach der Pause hat das dann besser geklappt, wir hatten einige gute Möglichkeiten und am Ende hat sich unsere Geduld noch ausgezahlt.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker