Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.08.2015 21:45 Uhr

Trainerstimmen nach dem DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern

Karsten Baumann:
"Im Fußball gewinnt nicht immer der Bessere. Wir hatten heute genügend Chancen, das Spiel in 90 Minuten zu entscheiden. Insgesamt laufen wie dreimal alleine auf den Gästekeeper zu. Wenn man dabei kein Tor macht, hat man oft am Ende das schlechtere Ende für sich. Die Jungs werden jetzt natürlich ein paar Tage frustriert sein, aber wir werden sie wieder aufbauen. Sie haben dem Publikum heute Tolles geboten und die Zuschauer können stolz sein auf das Spiel ihrer Mannschaft, die leider am Ende nicht belohnt wurde."


Kosta Runjaic:
"Ich kann heute ein kurzes Fazit ziehen: Wir sind eine Runde weiter. Wir waren nicht überrascht, aber müssen schon anerkennen, dass Hansa eine überragende Leistung geboten hat. Die Gastgeber wurden auch von der ersten Sekunde an durch die eigenen Fans nach vorne gepeitscht. Zwischen der 2. und 3. Liga liegt an einem so speziellen Tag nicht immer ein so großer Unterschied. Rostock hat heute über weite Strecken vieles besser gemacht als wir. Heute hat nicht die bessere Mannschaft gewonnen, sondern die glücklichere."

Zurück

  • sunmakersunmaker