Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.12.2015 16:26 Uhr

Trainerstimmen nach dem Heimsieg gegen den Chemnitzer FC

Christian Brand: "Es war heute ein verdienter Sieg. Wir haben schon in der ersten Hälfte Gas gegeben und hatten durch Soufian Benyamina früh die Chance zur Führung. Auch danach hatten wir noch mehrere weitere gute Gelegenheiten. In der zweiten Halbzeit haben wir noch eine Schippe draufgelegt und sind in der 51. Minute verdient in Führung gegangen. Wir hatten durch Tobias Jänicke noch die große Chance zum zweiten Treffer. Der Sieg hätte am Ende noch höher ausfallen können, aber wir sind erstmal froh, dass wir gewonnen haben."

Kay-Uwe Jendrossek: "Am Ende muss man einfach feststellen, dass man mit nur einem gefährlichen Torschuss in Rostock nichts holen kann. Für uns gilt es jetzt, den Mund abzuputzen und das Lazarett wieder leer zu bekommen. Uns haben heute, gerade auch nach der frühen Verletzung von Frank Löning, einfach die Alternativen gefehlt. Die Winterpause kommt für uns gerade recht."

Zurück

  • sunmakersunmaker