Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.10.2010 17:49 Uhr

Trainerstimmen nach dem Pokalspiel

Hansa-Trainer Peter Vollmann: Man hat gesehen, dass wir das Spiel ernst genommen haben. Wichtig war, dass uns das frühe Tor gelungen ist. So war schnell klar, dass wir hier eine Runde weiter kommen und so konnte sich ein schönes Spiel entwickeln. Wir haben den Ball gut zirkulieren lassen, wobei ich allerdings unsere Chancenverwertung bemängeln muss. Und dem Neumühler Torhüter muss ich zu seiner überragenden Leistung gratulieren. 

Neumühle-Trainer Martin Költzow: Das war ein unvergesslicher Nachmittag für uns. Die Jungs haben alles gegeben und wir sind einstellig geblieben. Leider ist uns kurz vor dem Ende das Tor nicht gelungen, das wäre natürlich das I-Tüpfelchen gewesen. Ab jetzt darf ich natürlich auch wieder Hansa-Fan sein.

Zurück