Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.02.2015 16:08 Uhr

Trainerstimmen nach dem Spiel gegen Jahn Regensburg

Karsten Baumann: Wir müssen mit dem Punkt zufrieden sein. Wir hätten mehr Tore erzielen können - die Chancen dazu hatten wir. Gerade in der zweiten Halbzeit haben wir gedrängt,  aber Regensburg war auch immer gefährlich mit Kontern. Wenn man zweimal zurückliegt, muss man mit dem Ergebnis leben. Ich habe zwei gute Mannschaften gesehen, die anders aufgetreten sind, als vor der Winterpause. Es war ein Spiel auf des Messers Schneide. Für die Zuschauer ein aufreibendes Spiel, aber so ist nun mal Abstiegskampf. Ein grosses Kompliment an beide Mannschaften.

Christian Brand: Wir sind heute hochzufrieden mit dem einen Punkt. Wir sind zweimal in Führung gegangen gegen einen starken Gegner und wir mussten am Ende alles reinhauen, um den Punkt mitzunehmen.


Zurück

  • sunmakersunmaker