Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.09.2007 22:49 Uhr

Trainerstimmen zum Hertha - Spiel

Hansa-Trainer Frank Pagelsdorf: Das war natürlich kein einfacher Start, doch die Mannschaft hat den frühen Rückstand gut weggesteckt. Sie ist ihrer Linie treu geblieben und hat diszipliniert weiter gespielt. Das war am Ende der Schlüssel zum Erfolg. Nach der Führung in der zweiten Halbzeit ist die Mannschaft immer sicherer geworden und hat auch sehr gut nach vorne gespielt, war dabei auch läuferisch richtig stark. Mit diesem Sieg haben wir uns jetzt eine gute Grundlage für die kommenden Aufgaben geschaffen.

 

Hertha-Trainer Lucien Favre: Die Rostocker haben gut gespielt, über 90 Minuten gesehen war ihr Sieg verdient. Wir haben es nicht verstanden, nach unserer Führung die Konzentration aufrecht zu halten. Dadurch haben wir auch die meisten Zweikämpfe verloren. Ich habe kein Verständnis dafür, wie man so früh resignieren kann.

Zurück

  • sunmakersunmaker