Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.10.2015 16:30 Uhr

Trainerstimmen zum Spiel gegen Dynamo Dresden

Karsten Baumann: "Wir hatten in der ersten Halbzeit viele Situationen mit gutem Pressing und Ballgewinnen, aber haben das Tor dann leider nicht gemacht. Die Effektivität der Dresdener hat uns heute geschlagen. Sie gehen durch einen Standard in Führung. In der zweiten Hälfte laufen wir hinterher, da wir nicht mehr so gut gepresst und die Dresdener es gut ausgespielt haben. Uns fehlte dann auch ein bisschen die Kraft nach der laufaufwendingen ersten Hälfte und den personellen Ausfällen. Dennoch muss man sagen, dass wir die beiden letzten Tore mit leichten Ballverlusten geschenkt haben. Wenn Dresden so weitermacht, steigen sie sicherlich auf."

Uwe Neuhaus: "Es war das erwartet schwere Spiel. Gerade in der ersten Halbzeit hätte Hansa die eine oder andere Chance verwerten können und wir haben eine Standardsituation gebraucht, um in Führung zu gehen. Die zweite Halbzeit verlief besser. Wir haben gut kombiniert, aber unsere Angriffe nicht immer konsequent und gut zu Ende gespielt. Ich denke, dass der Sieg aufgrund der zweiten Hälfte verdient ist."

Zurück

  • sunmakersunmaker