Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.04.2014 16:21 Uhr

Trainerstimmen zum Spiel gegen Leipzig (mit Videos)

Dirk Lottner: Das Spiel ist relativ schnell zusammgengefasst: eine Situation hat das Spiel entschieden. Wir haben sehr wenig zugelassen gegen eine Mannschaft, die ein riesiges offensives Potenzial besitzt. Und selber haben wir immer wieder den Weg nach vorne gesucht - die Ansätze waren dabei sehr gut, aber es fehlte oft noch der entscheidende Pass oder die letzte Überzeugung im Abschluss. Leider sind wir dann durch den Elfmeter mit 0:1 in die Pause gegangen. Wir wollten anschliessend weiterhin nach vorne spielen, aber da haben wir insgesamt insgesamt noch viel Steigerungspotenzial. Ich kann der Mannschaft heute aber nichts vorwerfen, denn sie  hat sich mit allen was sie hat gegen die Niederlage gewehrt und kann erhobenen Hauptes vom Platz gehen.

Alexander Zorniger:
Wir sind heute sehr glücklich über diesen Sieg vor einer tollen Kulisse - ein Sieg, der insgesamt verdíent war.
Zu Beginn des Spiels haben wir viel in den Aufbau investiert, aber dabei zu sehr in die Breite gespielt. Hansa hat tief und kompakt gestanden und wir kamen nicht in die gewünschten Ballgewinnsituationen. Wir hatten dennoch ein ein paar Kopfballchancen und haben hinten wenig zugelassen. Vom Zeitpunkt war das 1:0 natürlich sehr glücklich. Wir wollten dann in der zweiten Halbzeit vor allem die einfachen Fehler vermeiden, auf die Hansa gelauert hat und haben bis zum Schluss fast nichts zugelassen.


Die PK und Interviews zum Spiel im Video:

Zurück