Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.03.2015 17:26 Uhr

Trainingsnews: Arbeiten für die Positiv-Serie - Kofler muss in Bielefeld ersetzt werden

Sechs Spiele - 14 Punkte! Damit der positive Trend der Kogge auch weiterhin nach oben zeigt, bereitet das Trainer-Trio um Karsten Baumann unsere Profis auf die nächste Aufgabe vor. Am Sonnabend (14.03.2015) gastiert unser Team bei Arminia Bielefeld.

Nachdem die neue Trainingswoche am Montag mit einer individuellen Laufeinheit startete, kam am Dienstagnachmittag ab 15.00 Uhr wieder der Ball ins Spiel. Chefcoach Karsten Baumann und Co-Trainer Uwe Ehlers kümmerten sich wie gewohnt um die Feldspieler und setzten dabei auf Ballarbeit und intensive Zweikämpfe. Torwart-Trainer Stefan Karow ließ derweil unsere Keeper mächtig ackern.

Die erste Raseneinheit der Woche konnte zwar vom Großteil des Kaders absolviert werden, allerdings nahmen neben den Langzeitverletzten Stevanovic und Pelzer auch Manfred Starke (Oberschenkelverletzung), Robin Schröder und Lukas Scherff (beide Schule) sowie Jovan Vidovic und Marco Kofler (beide erkältet) nicht am Mannschaftstraining teil.

Unser Österreicher wird dem Trainerteam auch am kommenden Wochenende nicht zur Verfügung stehen. Marco sah beim Heimsieg gegen den Chemnitzer FC die fünfte Gelbe und muss in Bielefeld zuschauen. Für seine Position im defensiven Mittelfeld kommen mehrere Kandidaten in Frage, die sich in den weiterern Trainingseinheiten aufdrängen wollen.

Bevor das Team am Freitag nach Bielefeld reist, sind drei weitere Trainingseinheiten angesetzt: Mittwoch (10.00 Uhr + 14.30 Uhr) und Donnerstag (11.00 Uhr).

Am Sonnabend wird die Partie gegen den Tabellenführer um 14.00 Uhr in der Schüco-Arena angepfiffen.

Zurück

  • sunmakersunmaker