Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.08.2012 14:19 Uhr

Trainingsnews: Holst läuft, Team trainiert für Auswärtstour

Trainer Wolfgang Wolf bat sein Team am Montagvormittag zum Auslaufen an die Kopernikusstraße. Nach dem trainingsfreien Dienstag bereiten sich Ken Leemans & Co. nun auf das kommende Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 vor.

Am Vormittag stand dazu heute für den gesamten Kader eine Fitnesseinheit im Profitrakt der DKB-Arena auf dem Programm.
Außer Matthias Holst (Lauftraining wegen Bauchmuskelverletzung) und Mohammed Lartey (Knochenentzündung im Schambeinbereich), konnten dabei alle 22 Akteure mitwirken. Keeper Jörg Hahnel ist nach überstandener Rückenverletzung auch wieder mit an Bord.

Bei der Trainingseinheit am Nachmittag legte das Trainerteam wert auf spielerische Akzente, agressive Zweikämpfe und viele Torabschlüsse.
Randnotiz: Die Mittelfeldspieler Lars Schlichting, Osama Rashid und Kamil Pozniak stellten sich heute als Trainingsgäste vor und werden auch am Donnerstag am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Trainingsplan

Am Donnerstag wird ebenfalls zweimal (10 Uhr und 15 Uhr), Freitag einmal (15 Uhr) trainiert, bevor sich der Hansa-Tross am Samstagmorgen auf den Weg nach Darmstadt macht.
Von dort aus geht die Reise am Montag direkt weiter in Richtung Süden.

Im Rahmen der „englischen Woche“ geht es für den F.C. Hansa am Mittwochabend um 19 Uhr gegen Wacker Burghausen. An der bayrisch-österreichischen Grenze steht das zweite Auswärtsspiel in Folge auf dem Programm, bevor am Samstag, dem 1. September um 14 Uhr der SV Wehen Wiesbaden mit Ex-Trainer Peter Vollmann zu Gast an der Ostsee ist.

Zurück