Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.11.2014 13:05 Uhr

Trainingsnews: Martin Pett fällt weiterhin aus – Sebastian Pelzer steigt ins Mannschaftstraining ein

Mit zwei Trainingseinheiten am Dienstag haben unsere Hansa-Profis die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II begonnen. Dazu konnte Trainer Peter Vollmann am Vormittag 20 Feldspieler und drei Torhüter begrüßen. Der vierte Keeper Robin Schröder kann wegen einer leichten Schulterverletzung aktuell nicht am Torwarttraining teilnehmen.

Wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist nach fünfwöchiger Pause Sebastian Pelzer, der dabei austesten will, inwieweit seine entzündeten Füße schon wieder belastbar sind. Weiterhin nicht trainieren kann dagegen Martin Pett, der sich beim Auswärtsspiel in Dortmund eine Zerrung zugezogen hatte.

Da Lukas Scherff vormittags noch die Schule besuchen muss, kann er am heutigen Dienstag erst am Nachmittagstraining, das um 15:30 Uhr beginnen wird, teilnehmen. Auch am Mittwoch wird wieder nachmittags, aber bereits ab 14:00 Uhr trainiert. Die Trainingseinheiten am Donnerstag und Freitag sind dann jeweils für 11:00 Uhr angesetzt. Das Drittliga-Punktspiel gegen den VfB Stuttgart II steigt am Sonnabend in der Rostocker DKB-Arena und wird wieder zur Standardzeit um 14:00 Uhr angepfiffen.

Zurück

  • sunmakersunmaker