Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.11.2014 14:19 Uhr

Trainingsnews: Sechs Trainingseinheiten bis zum nächsten Ost-Derby

Nur noch fünf Tage! Am kommenden Sonnabend geht es für das Team von Chef-Trainer Peter Vollmann in das nächste Traditionsduell. Ab 14.00 Uhr gastiert die SG Dynamo Dresden in der DKB-Arena. Dabei gilt es für das Trainerteam, die Mannschaft optimal auf die Partie vorzubereiten. Mit 23 Profis konnte die Trainingswoche am Dienstagvormittag (10.30 Uhr) gestartet werden.

So sollte von der ersten Einheit an die unglücklich verloren gegangene Partie in Cottbus aus den Köpfen der Spieler weichen, um die volle Konzentration und Motivation der  Vorbereitung der nächsten Aufgabe zu widmen. Christian Bickel und Robin Krauße verpassten die erste Einheit aufgrund leichter Beschwerden - werden aber aller Voraussicht nach am Mittwoch wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. Außerdem fehlten neben den Langzeitverletzten (Fardi, Savran, Grupe), Sebastian Pelzer (Beschwerden nach Entzündung im Fuß) und Lukas Scherff (Schule).

Sechs weitere Einheiten erwarten unsere Profis in dieser Woche auf dem Trainingsplatz an der Kopernikusstraße: Dienstag (14.30 Uhr), Mittwoch (10:00 Uhr/14:30 Uhr), Donnerstag (14.30 Uhr), Freitag (11:00 Uhr) und am Sonntag (10.00 Uhr). Nach dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden stehen drei weitere Partien auf dem Spielplan, bevor es in die Winterpause geht: Preußen Münster (Heimspiel - 06.12.14), Rot-Weiß Erfurt (Auswärts - 13.12.14), Holstein Kiel (Heimspiel - 20.12.14).

Zurück

  • sunmakersunmaker