Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.02.2015 22:01 Uhr

Trainingsnews: Volle Konzentration auf den nächsten Tabellennachbarn - Stevanovic wird der Kogge lange fehlen

Nach dem umkämpften 2:2 gegen den SSV Jahn Regensburg startete die neue Trainingswoche für unsere Kogge mit einem Athletiktraining am Dienstagvormittag. Die Fußballschuhe kamen bei der Trainingseinheit am Nachmittag wieder zum Einsatz.

Dabei musste das Trainerteam auf Kai Schwertfeger, Manfred Starke (beide Grippe) und Sebastian Pelzer (Beschwerden nach Entzündung im Fuß) verzichten. José Alex Ikeng absolviert momentan ein Einzeltraining mit Physiotherapeut Tobias Hamann und auch Shervin R. Fardi befindet sich weiterhin im leichten Aufbautraining.

Überschattet wurde das Training natürlich von der bitteren Diagnose um Aleksandar Stevanovic. Der 22-jährige Mittelfeldakteur verdrehte sich im vergangenen Heimspiel das Knie und wird dem F.C. Hansa mehrere Monate aufgrund eines Kreuzbandrisses fehlen.

Mit drei weiteren Trainingseinheiten (Mittwoch - 10.00 Uhr und 14.00 Uhr; Donnerstag - 11.00 Uhr) versuchen Karsten Baumann und sein Trainerteam die Profis optimal auf die bevorstehende Aufgabe - am Sonnabend (14.02.2015, 14 Uhr) gastiert unser F.C. Hansa bei der SG Sonnenhof Großaspach - vorzubereiten. Bereits am Freitagmorgen macht sich der 18er Kader auf den Weg nach Baden-Württemberg.

Zurück

  • sunmakersunmaker