Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.12.2012 13:59 Uhr

Trotz Wintereinbruch: Heimspiel gegen Unterhaching aktuell nicht gefährdet

Nach dem starken Schneefall der vergangenen Nacht hat sich auf dem Rasen der DKB-Arena zwar eine geschlossene Schneedecke gebildet, doch die Austragung des für Sonnabend geplanten Drittliga-Heimspiels gegen die SpVgg Unterhaching ist aktuell nicht gefährdet. Dank der eingeschalteten Rasenheizung hatte sich die Schneehöhe bereits am Nachmittag stark reduziert. Sollten nicht noch unverhältnismäßig starke Schneefälle folgen, steht einem planmäßigen Anpfiff am Sonnabend um 14 Uhr nichts im Wege.

Der F.C. Hansa erwartet zum letzten Heimspiel vor der Winterpause zwischen 7.000 und 9.000 Zuschauer. Die Tageskassen an der Kopernikusstraße öffnen am Spieltag bereits um 10 Uhr, die Stadiontore um 13 Uhr.

Zurück