Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.09.2011 21:13 Uhr

Typisierungsaktion: Der F.C. Hansa bittet um Unterstützung für Daniel

Vo einigen Wochen wandte sich der 10-jährige Daniel aus Rostock-Schmarl mit der Bitte um Unterstützung an den F.C. Hansa. Der an einer besonderen Form von Leukämie erkrankte Junge benötigt dringend einen geeigneten Knochenmarkspender, der bislang leider noch nicht gefunden werden konnte. Am 17. September findet in Zusammenarbeit mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) in Rostock-Marienehe eine Typisierungsaktion statt. Der F.C. Hansa würde sich freuen, wenn sich viele Menschen entschließen, an dieser Typisierungsaktion teilzunehmen, um so die Cancen zu erhöhen, einen geeigeneten Spender für Daniel zu finden. Weitere Informationen zur DKMS finden Sie auch unter www.dkms.de.
 
Nach Rücksprache und mit Genehmigung der Eltern veröffentlicht der F.C. Hansa hier den Brief, den Daniel an den Verein geschickt hat. Um Daniels Wunsch nach einer Angeltour in Norwegen zu erfüllen, hat der F.C. Hansa seinen Angehörigen ein von allen Spielern signiertes Trikot für eine Versteigerung zur Verfügung gestellt.
 
Hier der Brief von Daniel:
 
Hallo,
 
mein Name ist Daniel, ich bin 10 Jahre alt und komme aus Rostock-Schmarl. Anfang des Jahres bin ich an Leukämie erkrankt, aber nicht an der verbreiteten ALL (Akute Lympathische Leukämie), sondern an einer Mischung aus ALL und AML (Akute Myeloische Leukämie). Diese beiden Arten mutierten in meinem Körper, sodass ich eine Dreifach-Leukämie habe. Diese Art der Leukämie kommt nicht so häufig vor, noch seltener bei Kindern. Bislang traten  deutschlandweit erst zwei solcher Fälle bei Kindern auf. Nur ein Kind wurde wieder gesund.
 
Nach vier Monaten habe ich leider noch zu viele Krebszellen im Körper, sodass eine verschärfte Chemo und wahrscheinlich eine zusätzliche Bestrahlung gemacht werden müssen. Das wird aber mein komplettes Knochenmark zerstören. Bislang habe ich noch keinen geeigneten Knochenmarkspender gefunden. Die Typisierungsaktion in Zusammenarbeit mit der DKMS findet am
 
Samstag, den 17.09.2011 von 10-16 Uhr im HWBR, An der Jägerbäk 3, 18069 Rostock-Marienehe statt.
 
Vorab können Sie sich aber schon bei der DKMS (www.dkms.de) als möglicher Spender registrieren lassen. Bitte helfen Sie mir, wieder gesund zu werden.
 
Im Voraus schon einmal vielen Dank
 
Daniel   

Zurück