Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.09.2013 13:57 Uhr

U17 in der Liga weiter sieglos – Sonntag steigt das Pokal-Viertelfinale

In der NOFV-Regionalliga der B-Junioren wartet der F.C. Hansa immer noch auf den ersten Saisonsieg. Das vorgezogene Auswärtsspiel beim FC Energie Cottbus II wurde knapp mit 0:1 (0:0) verloren – der entscheidende Gegentreffer fiel zehn Minuten vor dem Abpfiff der Partie. Damit rangieren die Hanseaten, die unverändert nur einen Punkt auf dem Konto haben, aktuell auf dem elften Tabellenplatz.

Am kommenden Sonntag haben es die Hansa-B-Junioren erneut mit einer Vertretung aus der Lausitz zu tun. Im Viertelfinale des NOFV-Pokals empfangen sie ab 13 Uhr im Rostocker Leichtathletikstadion die erste Mannschaft des FC Energie, die aktuell in der Bundesliga spielt und naturgemäß noch stärker einzuschätzen ist. Es dürfte also sehr schwierig werden, aber sicherlich nicht unmöglich sein, ins Halbfinale einzuziehen.

Torschütze: 1:0 Neukirch (70.)

F.C. Hansa: Leu – C.Coskun, Vierling (41. Marquardt), Thesenvitz, Selig, Klotzsch, Rodriguez, Mosch, Meyer (41. Hurtig), Gadau, Asildas (76. Spindler)

Zurück